Title
Title

Langer Gang

Das denkmalgeschützte Objekt „Langer Gang“ gehört zur sog. Nadelburg, eine der letzten erhaltenen Arbeiterwohnsiedlungen aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. In dem historischen Gebäude sollten nach längerem Leerstand Wohnungen und gemeinschaftliche Einrichtungen entstehen. Unsere Aufgabe dabei: die denkmalgerechte Aufnahme. Die dabei erstellten Bestandspläne dienten als Grundlage für die historische Bauforschung sowie für anstehende Sanierungs- und Umbauplanungen.

facebook Twitter Google+ Twitter

Außenaufnahme des denkmalgeschützen Objekts "Langer Gang". Das Vermessungsbüro Bogensberger Vermessung führte eine Aufnahme des gesamten historischen Gebäudes durch.

Langer Gang, Lichtenwörth | AT

Innenaufnahme des denkmalgeschützen Objekts "Langer Gang". Das Vermessungsbüro Bogensberger Vermessung führte eine Aufnahme des gesamten historischen Gebäudes durch.

Langer Gang, Lichtenwörth | AT

Eine Mitarbeiterin des Vermessungsbüro Bogensberger mit einem Faro 3D Laserscanner im Dachstuhl bzw Dachgeschoss des denkmalgeschützen Objekts "Langer Gang".

Langer Gang, Lichtenwörth | AT

Profil

  • Geschäftsfeld: Architektur- und Kulturgutvermessung
  • Ort: Lichtenwörth, Niederösterreich | AT
  • Auftraggeber: Gemeinde Lichtenwörth
  • Gebäudenutzfläche: 2.100 m2
  • Scanstandpunkte: 305
  • Projektzeitraum: 2016
  • Mitarbeiter vor Ort: 2
  • Scanner: Faro Focus X330

Leistungen

  • Anschluss an das übergeordnete Messnetz (Kataster)
  • Bestandsaufnahme mittels tachymetrisch gestützter Laserscantechnik
  • Aufnahmedichte nach ÖNORM A6250-2: Stufe „F“
  • 2D CAD Modellierung nach ÖNORM A6250-2, Darstellungsdichte „E“

Ähnliche Projekte

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr

Schließen